Mathias Bozó und Hesam Asadi – Weltmusik

Datum/Zeit
24.07.2021
20:00 - 22:00
Veranstaltungsort
Neues Schauspielhaus Uelzen
Kategorien


Hesam Asadi und Mathias Bozó lernten sich beim Weltmusik-Trio Edelholz kennen; nun vertiefen sie zu zweit den musikalischen Kulturaustausch.
Das deutsch-iranische Duo verbindet östliche und westliche Musik mit Anklängen von Klassik und Chanson. Asadi (Kniegeige, Perc., Gesang) studierte in Teheran Musik und wurde dort wegen Veröffentlichung eines systemkritischen Musikvideos inhaftiert. Danach floh er, und es gelang ihm, in Deutschland Fuß zu fassen. Er fand in Bozó (Piano, Perc., Flöte, Gesang) einen kongenialen Spielpartner. Ihr musikalischer Austausch ist ein Reigen beseelter Instrumental- und Gesangsstücke, und eine gegenseitige kulturelle Integration auf Augenhöhe: virtuos, harmonisch und ergreifend. www.bozoasadi.com

Aufgrund der derzeitigen Vorschriftenlage wird diese Veranstaltung aller Voraussicht nach auf unserer Gartenbühne stattfinden. Bei schönem Wetter ist es traumhaft, bei nicht so schönem helfen ggf. warme Kleidung und auf jeden Fall ein Regenschirm. Die Bühne ist überdacht; Hesam Asadi und Mathias Bozó bleiben trocken… 

Diese Vorstellung wird unter dem Diktat eines Hygienekonzeptes stattfinden. Sie finden es auf unserer Internetseite: Entscheidend sind:
– Registrierung über die Luca-App oder die schriftliche Anmeldung
– Sie verfügen über einen gültigen und bescheinigten negativen Test

– Sie sind bereits zweimal geimpft (Johnson & Johnson, einmal)
– Sie haben eine Covid-19-Erkrankung hinter sich (bescheinigt)


Tickets reservieren

Du musst dich anmelden oder registrieren, um eine Buchung vorzunehmen zu können.