Duo Spätsommer – Romantisches und Melancholisches musikalisch fein verpackt

Datum/Zeit
10.07.2021
20:00 - 22:00
Veranstaltungsort
Neues Schauspielhaus Uelzen


Harald Wollenhaupt  &  Anett Schramm – Gitarre & Gesang – live & handgemacht

Spät sind sie sich begegnet, aber es ist nie zu spät um gemeinsam zu musizieren. Dies dachten sich die beiden Künstler und beschlossen als Duo Spätsommer vor ihr Publikum zu treten.

Mehr als 35 Jahre bereiste Harald Wollenhaupt als Solo-Künstler weite Teile des gesamten Bundesgebietes und erfreute sein Publikum mit handgemachten Songs zur Gitarre. Nun im Spätsommer seines Lebens, hat er mit Anett Schramm nicht nur eine Lebenspartnerin sondern auch eine musikalische Bereicherung für seine künstlerische Laufbahn gefunden.

Schon ein ganz kleines Lied kann viel Dunkel erhellen. So lautet das Lebensmotto von Anett Schramm und somit war der Grundstein für eine gemeinsame Zusammenarbeit gelegt.

Fühlen Sie sich zurückversetzt in eine Zeit, als Musik noch richtiges Handwerk war. Erleben Sie ein Konzert, voller Romantik und Melancholie. Lassen Sie sich zum Träumen verführen und genießen Sie einen unvergesslichen Abend an dem Erinnerungen wach werden.

Aufgrund der derzeitigen Vorschriftenlage wird diese Veranstaltung aller Voraussicht nach auf unserer Gartenbühne stattfinden. Bei schönem Wetter ist es traumhaft, bei nicht so schönem helfen ggf. warme Kleidung und auf jeden Fall ein Regenschirm. Die Bühne ist überdacht; Spätsommer bleibt trocken… 

Diese Vorstellung wird unter dem Diktat eines Hygienekonzeptes stattfinden. Sie finden es auf unserer Internetseite: Entscheidend sind:
– Registrierung über die Luca-App oder die schriftliche Anmeldung
– Sie verfügen über einen gültigen und bescheinigten negativen Test

– Sie sind bereits zweimal geimpft (Johnson & Johnson, einmal)
– Sie haben eine Covid-19-Erkrankung hinter sich (bescheinigt)


Tickets reservieren

Du musst dich anmelden oder registrieren, um eine Buchung vorzunehmen zu können.